Behind the scenes

Hotelblog

Neu, überraschend, interessant

Unser Hotelblog

Hier greifen wir Themen auf, die uns wichtig sind und für euch vielleicht interessant sind. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Hier zurück zur Übersicht:

Hygge – Wohlbefinden bei Freunden

Avatar of vanessa vanessa - 07. Oktober 2019 - Event, Hotel, Feiern, Fit & Well, Hochzeit, Tagung, Freizeit, Gastro

Glücklich sein im Norden

Hygge? Können wir auch! Sind wir auch!
Aber was ist das eigentlich?

Bei uns in Norddeutschland ist dieser skandinavische Begriff so normal wie „Moin“ sagen.

Lt. Wikipedia ist etwas hyggelig, wenn „das Gefühl von Vertrautheit, Sicherheit, Behaglichkeit, Geborgenheit und Wärme entsteht.“
Hygge ist demnach ein gemütlicher und geselliger Abend mit Freunden, warmes Kerzenlicht, gutes Essen, angenehme Gespräche – eben die dänische und abfärbend jetzt auch nordische Art, mit den dunklen und kalten Winterabenden umzugehen.

Wir wissen und spüren ja alle, dass es in Norddeutschland immer ein paar Grad kälter ist als weiter südlich. Wir liegen im wundervollen Schleswig-Holstein; statistisch gesehen zwischen Feucht Kontinentalem Klima und Ozeanischem Klima.
Das zwingt uns ja regelrecht zu unserem „Hygge – Glück“.

Es gibt doch nichts Schöneres als ein gemütliches Beisammensein mit Kollegen oder Freunden an einem angenehmen und ruhigen Ort, frisch gebackene Plätzchen und Maronen auf dem eigenen Weihnachtsmarkt oder Entspannung pur am Lagerfeuer mit Stockbrot und Zimtschnecken. Zusammensein! Aus dem Ich wird ein Wir! So herrlich ist der Herbst.

Wusstet Ihr eigentlich, dass in den Ländern Skandinaviens die glücklichsten Menschen leben? Das sagt der „World-Happiness-Report“. Hierbei geht es keinesfalls um Besitztümer. Unsere Nachbarn setzen eher auf Freiheit, Vertrauen, Großzügigkeit, Dankbarkeit und Freundschaft.

Na, da können wir uns ja glücklich schätzen, dass wir so nah dran sind und uns davon eine Scheibe abschneiden können.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame gemütliche, heimelige und gesellige Jahreszeit.

Euch eine „hyggelige“ Woche, Vanessa

Neuer Kommentar

0 Kommentare