Behind the scenes

Hotelblog

Neu, überraschend, interessant

Unser Hotelblog

Hier greifen wir Themen auf, die uns wichtig sind und für euch vielleicht interessant sind. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Hier zurück zur Übersicht:

Über Neujahrsvorsätze und wie sie zum Erfolg werden...

Avatar of vanessa vanessa - 10. Januar 2020 - Team, Fit & Well, Nachhaltigkeit

…macht 2020 zu eurem besten Jahr.

 

Die erste volle Woche des neuen Jahres ist vorbei und damit vielleicht auch schon die Motivation die Neujahrsvorsätze einzuhalten, die ihr letzte Woche noch reichlich beschwipst mit dem Sektglas in der Hand vor allen verkündet habt.

So war es vielleicht auch letztes Jahr und im Jahr davor und so weiter…

Wann habt ihr eure Neujahrsvorsätze wirklich umgesetzt? Könnt ihr euch daran erinnern oder lautet die klare Antwort: Nie!

Neujahrsvorsätze funktionieren einfach in den seltensten Fällen. Nicht, weil sie an Silvester meist unter Alkoholeinfluss gefasst werden, sondern weil sie einfach nicht verbindlich und konkret genug sind.

Deine Gewohnheiten und deine Denk- und Verhaltensmuster halten dich im Alltag davon ab Veränderungen und damit einkehrende Verbesserungen zuzulassen.

Besser als Neujahrsvorsätze sind daher Zielvereinbarungen, die ihr mit euch selbst treffen könnt, um eure Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Ziele sind verbindlicher vor allem, wenn ihr sie etwa so formuliert:

„Bis zum 30.06.2020 werde ich mir an drei Wochenenden eine kleine Auszeit vom Alltagsstress genommen haben.“

Arbeitet kontinuierlich an euren Zielen und überprüft euch bei euren Zielen/ Zielsetzungen darauf, wie sehr ihr es wirklich wollt.

Übrigens muss es für neue Vorsätze/ Ziele nicht Neujahr sein.

Es ist immer der richtige Zeitpunkt um anzufangen, das eigene Leben zu verbessern.

„A goal without a plan is just a wish.“ - Antoine de Saint-Exupéry

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß bei der Planung und Umsetzung eurer Ziele für 2020.

 

Herzliche Grüße sendet euch Nina vom Töpferhaus Team

 

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare