Like

Vielen Dank für Ihr Feedback!

liked by 3 friends

Kommentare (1)

Neuen Kommentar schreiben

Persönliches Wachstum und menschenzentrierte Führung

Leadership Retreat

mit Dr. Sandra-Luisa Moschner & Karl Schmidt-Degen

18. August bis 21. August 2024

Leadership Retreat - Persönliches und berufliches Wachstum trifft auf De-Stress und Wellbeing. 

Wir bringen Führungskräfte über Industrie-, Unternehmens-, Alters- und Geschlechtergrenzen hinweg zusammen, um in vier Tagen persönliches Wachstum und menschenzentrierte Führung zu fördern. Hast du Lust, dich persönlich und beruflich außerhalb der eigenen Unternehmensgrenzen weiterzuentwickeln, um deine Führungskompetenzen über einen menschenzentrierten Ansatz auf das nächste Level zu heben, dein Netzwerk zu erweitern, von anderen Perspektiven und Best Practices zu lernen und gleichzeitig für deine körperliche und mentale Gesundheit zu sorgen? Unser Retreat-Format kombiniert wissenschaftlich fundierte Trainingseinheiten für die menschenzentrierte (Selbst-) Führung mit praktischen und interaktiven Übungen. Innerhalb der vier Tage setzen wir uns mit den Themen Growth Mindset, Emotions- und Konfliktmanagement, Feedback und De-Stress auseinander. Prototypingübungen mit Lego und die Anwendung von Design-Thinking-Prinzipien unterstützen bei der Übertragbarkeit des Gelernten in den Arbeitsalltag. Das Ziel ist es, dass du eine authentischere Führungskraft wirst, die ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf menschliche Weise begegnet, deren Potenzial fördert und auch in zunehmend unsicheren Zeiten selbstsicher und vertrauensvoll agiert. Die Retreat-Inhalte umfassen neben der Wissensvermittlung viel Zeit für Austausch, Reflexion und Interaktion, um von- und miteinander zu lernen. Achtsamkeitsübungen runden das Programm ab, um einen gesunden Umgang mit Stress zu lernen und die eigene Resilienz zu stärken. Das Retreat ist auf maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt, um eine enge Betreuung gewährleisten zu können. Die Inhalte richten sich an erfahrene wie auch junge Führungskräfte, die den Wert von unternehmensübergreifendem Austausch zum Thema Leadership und einem menschenzentrierten Führungsstil erkannt haben.

Wir freuen uns, Sandra-Luisa & Karl

 

Anreise am 18.08.2024 ab 15:00 Uhr || Programmstart um 17:00 Uhr

Check-out am 21.08.2024 bis 11:00 Uhr || Programmende um 10:30 Uhr

 

Gesunde und extrem leckere vegetarische oder omnivore Komplettverpflegung

Vom vitalen Frühstücksbuffet über Snacks bis Dinner

Wasser, Tee & Kaffee inklusive

 

Sonntag

Check-in ab 15:00 Uhr

17:00 Uhr | Kennenlernen, Welcome-Session mit Vorstellungsrunde & Zielsetzung

19:00 Uhr | "Dinner

21:00 Uhr | Erster Austausch und Non-sleep deep rest

Montag

Check-in ab 15:00 Uhr

16:30 Uhr | Welcome

07:45 Uhr  | Mindful Stretching

08:30 Uhr  |   Frühstück

09:30 Uhr   |  ICH-Tag mit den Themen Persönlichkeit, Growth Mindset, Persönlichkeit, Mindfulness und Resilienz

13:00 Uhr   |  Mittagspause

14:00 Uhr  |   ICH-Tag mit Austausch und Interaktion

16:00 Uhr   |  Nachmittagssnack

16:45 Uhr   |  ICH-Tag mit Zusammenfassung, Anwendbarkeit im Alltag und Non-sleep deep rest

19:00 Uhr   |  Abendessen und weiterer Austausch

Dienstag

07:45 Uhr  |   Mindful Stretching

08:30 Uhr  |  Frühstück

09:30 Uhr  |  WIR-Tag mit den Themen psychologische Sicherheit, Feedback, achtsame Kommunikation, Konfliktmanagement, Emotionsmanagement

13:00 Uhr  |   Mittagspause

14:00 Uhr  |   WIR-Tag mit Austausch und Interaktion

16:00 Uhr  |   Nachmittagssnack

16:45 Uhr  |   WIR-Tag mit Zusammenfassung, Anwendbarkeit im Alltag und Non-sleep deep rest

19:00 Uhr  |   Abendessen und weiterer Austausch

Mittwoch

07:45 Uhr |  Mindful Stretching

08:30 Uhr |  Frühstück

09:30 Uhr |  Wrap up, Feedback, Abschlussrunde

Check-out bis 11:00 Uhr

 

 

Über Sandra-Luisa

Dr. Sandra-Luisa Moschner verbindet und integriert die Themen Design Thinking, psychologische Sicherheit, menschenzentrierte Führung, Resilienz und Achtsamkeit, um echte menschliche Verbindungen und Authentizität in der Unternehmenswelt zu fördern. Sie hat im Bereich Innovationsmanagement (Thema: Corporate-Startup-Kollaboration) promoviert und das University Innovation Fellow Programm (Online-Design-Thinking Programm) der d.school in Stanford an die Technische Universität Hamburg geholt. Daneben hat sie drei Yogalehrer-Ausbildungen (200h Vinyasa, 300h Yoga Therapeutics, 70h Yoga Nidra/NSDR) absolviert und verbindet in all ihren Trainings, Workshops, Coaching und Keynotes neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit östlichen Weisheitslehren. Als Trainerin und Coach (Positive-Intelligence-Coaching) unterstützt Sandra-Luisa Teams dabei, kreative Lösungen für ein gesundes, respektvolles und innovatives Arbeitsumfeld zu entwickeln. In 1:1 Sitzungen begleitet sie Leistungsträger und Führungskräfte im Bereich der gesunden Stressbewältigung und Resilienz sowie menschenzentrierter Führung. Sandra-Luisa arbeitet mit Teams und in 1:1 Sessions immer auf Augenhöhe und versteht sich als Impulsgeberin. Dabei ist ihr wichtig, den Raum für neue Antworten zu öffnen, die bereits in dem Team bzw. der Person selbst liegen.

Über Karl

Karl Schmidt-Degen ist im schönen Ostwestfalen geboren und aufgewachsen. Mit mehr als 30 Jahren Managementerfahrung in den Bereichen Industrie, Automobil und Logistik hat sich Karl den Ruf erworben, Systeme, Produkte und Organisationen zu erneuern. Seine Karriere führte ihn und seine fünfköpfige Familie auch in die Schweiz, China nach und Singapur.Er hat zwei Start-ups mitbegründet und für seine Unternehmen fünf neue Spin-offs in Südostasien erfolgreich mit auf den Weg gebracht. Karl ist spezialisiert auf Organisationsdiagnostik, Change Management, Personalmanagement, Produktentwicklung und architektonische Innovation in disruptiven Marktumgebungen. Karls Erfahrung im operativen Geschäft, gepaart mit seinem umfangreichen Wissen, schafft einen einzigartigen Stil von Coaching und Beratung, den seine Klienten immer wieder schätzen. In seiner Coaching-Praxis wendet er einen situativen und partipaztiven Ansatz an, d.h. die optimale Vorgehensweise ist kontingent von der internen und externen Situation und den aktuellen Handlungsalternativen. Karl praktiziert regelmäßig Yoga, ist neugierig auf ein breites Spektrum an Büchern und Tees und liebt es, Zeit mit Menschen zu verbringen und sich ihre individuellen Geschichten anzuhören.

Bistensee mit Badestrand & Steg

SUP Boards & Kanus

Wander- & Laufstrecken durch die Hüttener Berge

Hyggelige Rückzugsorte

 

3 Übernachtungen im Einzellzimmer

 

1.999 € netto (2.379 € brutto) für das Gesamtpaket

1.899 € netto (2.260 € brutto) Early Bird Special bis 30.06.2024