Like

Vielen Dank für Ihr Feedback!

liked by 3 friends

Kommentare (1)

  • Ines
    Ines
    am 26.02.2021
    Dies ist ein Testkommentar!

Neuen Kommentar schreiben

Standesamtlich, frei oder kirchlich

Trauung mit Seeblick

Die gelungene und stilvolle Feier ist zweifellos ein wichtiges Element eurer Hochzeit, aber das Herzstück bleibt natürlich die Trauung und der Moment, wo ihr euch das Ja-Wort gebt. Doch auf welche Art und Weise möchtet ihr den Bund fürs Leben schließen: standesamtlich, frei oder kirchlich? Eine jede Form hat ihre Reize wie auch ihre Gestaltungsmöglichkeiten, die eine liebt die individuelle Emotionalität der Worte, der andere die festliche Zeremonie. Wie auch immer indes ihr euch entscheidet, im Seehotel Töpferhaus könnt ihr eine jede Trauungs-Variante realisieren. Und ganz gleich, auf welchem Wege ihr letztlich in den Hafen eurer Ehe einfahrt: Der traumhafte Blick über den Bistensee ist euch wie auch euren Gästen gewiss!

×

Anfrage Hochzeit

Hotelzimmer
Programmpunkte
Nachricht an uns
Datenschutz
Absenden

FAQ

 

Was unterscheidet eine standesamtliche Trauung von einer freien Trauung?
Um vor dem Gesetz verheiratet zu sein, müsst ihr euch standesamtlich trauen lassen. Für standesamtliche Trauungen ist immer das Standesamt der Gemeinde zuständig, in der die Trauung stattfindet – unabhängig vom Wohnort des Brautpaares. Bei uns ist dies das Standesamt Hüttener Berge, und die Zeremonie dauert ziemlich genau 30 Minuten.

Wo findet die standesamtliche Trauung im Seehotel Töpferhaus statt?
Die Trauung kann nur in vom Standesamt zugelassenen Räumlichkeiten vollzogen werden – im Seehotel Töpferhaus ist dies der Raum „Seeblick“. Dieser Saal bietet einen spektakulären Panoramablick über den See.

Wie viele Gäste können an einer standesamtlichen Trauung im Seehotel Töpferhaus teilnehmen?
Im Raum „Seeblick“ ist Platz für bis zu 60 Gäste. Solltet Ihr mit mehr Verwandten und Freunden feiern, so öffnen wir die Flügeltüren: Dann finden bis zu 100 Gäste bequem auf Stühlen Platz.

An welchen Wochentagen können standesamtliche Trauungen im Seehotel Töpferhaus vollzogen werden?
Standesamtliche Trauungen können grundsätzlich von Montag bis Samstag (Feiertage und Brückentage ausgenommen) stattfinden – abhängig vom Terminkalender der Standesbeamtin. Daher empfehlen wir euch, frühzeitig das Standesamt zu kontaktieren und die Verfügbarkeiten zu besprechen. Die verbindliche Terminvergabe erfolgt meist im Oktober für das kommende Jahr.

Wie individuell können wir unsere standesamtliche Trauung im Seehotel Töpferhaus gestalten?
Unsere Standesbeamtin geht auf viele individuelle Wünsche ein. Unserer Erfahrung nach sind u.a. möglich:

  • „Persönliche Elemente“ in der Traurede
  • Wunschmusik vom Band oder einer Sängerin
  • Individuelle Dekoration des Trauzimmers
  • Teilnahme von Hunden

Was unterscheidet eine freie Trauung von einer standesamtlichen Trauung?
Freie Trauungen sind „frei“. Zwar sind diese vor dem Gesetz nicht anerkannt, dafür könnt ihr solch eine freie Trauung ganz nach euren Vorstellungen planen. Ihr legt nicht nur die Zeiten fest, sondern wählt auch die Traurednerin, die Musik und die Dekoration aus. 

Wo finden freie Trauungen im Seehotel Töpferhaus statt?
Scheint die Sonne, zieht es die meisten Brautpaare auf die Seewiese unter den weiten blauen Himmel des Nordens. Doch auch für Schietwetter gibt es natürlich eine Alternative, sei es unter einem eleganten Zeltdach oder im Trauzimmer.

Wie lange dauert eine freie Trauung im Seehotel Töpferhaus?
Meistens dauern freie Trauungen zwischen einer halben und einer Stunde und werden von einer Rednerin eurer Wahl moderiert. Eine musikalische Umrahmung ist natürlich immer möglich, sei es in Form einer Playlist oder auch mit Live-Musik.

Können wir uns im Seehotel Töpferhaus auch kirchlich trauen lassen?
Sofern eure Pastorin oder euer Pfarrer einverstanden ist, steht dem nichts im Wege. Ansonsten finden sich auch mehrere Kirchen in unserer Nähe, evangelische wie katholische. Besonders beliebt bei unseren Brautpaaren sind die evangelischen Kirchen in Bünsdorf am Wittensee und in Sehestedt am Nord-Ostsee-Kanal. Hier eine Auswahl an Kirchen:

  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bünsdorf
  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sehestedt 
  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Eckernförde
  • Katholische Kirche St. Martin Rendsburg